Abdij Lilbosch – Echt
Cisterciënsermonniken

Tagesordnung

Als Brüder beten und essen, arbeiten und schlafen wir, wann es Zeit ist. Die Glocke, die in unserer Kirche geläutet wird, gibt unserem Tagstruktur. Wir halten uns an die Zeit als an etwas, das nicht uns selbst, sondern Gott gehört. So werden wir durch die Zeit über die Zeit hinaus gehoben.

  • Abdij Lilbosch dagorde04:30
    Metten (Nachtwache)
  • 05:15
    Frühstück, geistliche Lesung, stilles Gebet und Meditation
  • 07:00
    Laudes (Morgengebet) und Eucharistiefeier, geistliche Lesung und Studium
  • 09:00
    Arbeit (an Sonntagen: Eucharistiefeier um 10:00 h)
  • 12:00
    Mittagsgebet
  • 12:30
    Mahlzeit, Mittagsruhe
  • 14:00
    Arbeit
  • 17:30
    Vesper (Abendgebet)an Sonntagen: Vesper, Eucharistische Anbetung und Komplet um 17:00 h
  • 18:15
    Mahlzeit, geistliche Lesung und Studium, Erholung
  • 20:00
    Komplet (Tagesabschluss)
Scroll to Top